SatSENS.4d

SatSENS.4d

Professionelle Sensorik um große Innenräume zu überwachen

SatSENS.4d finden seinen Einsatz hauptsächlich in der Überwachung von größeren Räumen wie bspw. das Innere eines Aufliegers oder Containers.

Durch die unabhängigen Sensoren für Licht und Bewegung kann jederzeit genau und sicher reagiert und beide Werte unabhängig ausgewertet werden.

Dabei liegt die Stärke des Moduls auch besonders in dem nahezu 360° Rundblick.

Die Stärken im Überblick:

  • Vier unabhängig voneinander arbeitende Licht- und Bewegungssensoren
  • Fast 360° Rundblick und daher extrem hohe Sicherheit und Flexibilität bei der Installation
  • Anschließbar an Geräte der SatMOS® Familie und Dritt-Anbieter
  • Einstellbare Empfindlichkeit
  • Geringe Stromaufnahme und daher auch für den Batteriebetrieb geeignet
 

Technische Daten:

  • Abmessungen: 75 x 78 x 44 mm (Länge x Breite x Höhe)
  • Gewicht: 140g
  • Betriebstemperatur: -20°C bis +60°C (PIR) / -40°C bis +75°C (LDR)
  • Umgebungsfeuchte: 0 - 90% rF, Betauung nicht zulässig
  • Betriebsspannung: 6 - 36 V @ 50 μA
  • PIR-Sensor-Technik: Pyroelektrisch mit einer Reichweite von bis zu 12m
  • PIR-Empfindlichkeit: 7 - 14 μm bei 37°C Körpertemperatur
  • Signalbandbreite: 0,2 - 10 Hz
  • Lichtempfindlichkeit: 5 - 10 Lux in Abhängigkeit von Temperatur und Lichtfarbe

 

Anschlüsse:

  • Parallel Anschluss von beliebig vielen Sensoren möglich
  • 4-adrig, farbig, ca. 20cm, offenes Kabelende
  • weiß = Versorgungsspannung, bspw. +24V
  • braun = digitales PIR-Signal, 0V bedeutet Bewegung, >1V keine Bewegung
  • grün = digitales LDR-Signal, >1V bedeutet Licht, 0V Dunkelheit
  • gelb = 0V / GND